Smoked Ribs

Zutaten:

  • 2 Ribs (ca. 700g)
  • Rub
  • BBQ Sauce (z.B. Hot Mamas Georgia BBQ Sauce)
  • Würzflüssigkeit
  • Hickorychips

Rub:

  • 2 EL Meersalz
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 EL Knoblauchpulver
  • 1 EL Zwiebelpulver
  • 2 EL Paprikapulver
  • 1 TL Senfpulver
  • 2 TL Selleriesamen
  • 2 TL gemahlener Pfeffer
  • Chilipulver nach Geschmack

Würzflüssigkeit:

  • 250ml Apfelsaft
  • 120ml Apfelessig
  • 2 EL Worcestersauce


Zubereitung:

 

1. Die Silberhaut der Rippchen abziehen, mit dem vorbereiteten Rub einreiben und ca. 30 min rasten lassen.

 

2. Alle Zutaten für die Würzflüssigkeit in einer Schüssel verrühren und in eine Sprühflasche füllen (diese wird dann dazu verwendet, die Rippchen zu besprühen, damit diese nicht austrocknen sondern saftig bleiben).

 

3. Die Rippchen in den vorbereiteten Smoker bei 110-120 °C mit der Knochenseite nach unten legen und 4 Stunden smoken. Dabei jede Stunde eine Hand voll eingeweichte Hickorychips auf die Kohlen geben und die Rippchen mit der Würzsauce besprühen, bis diese leicht glänzen.

 

4. Sobald man die Knochen ca. 5mm sehen kann, die Rippchen mit BBQ Sauce bestreichen und für 60 min weitersmoken.

 

5. Aus dem Smoker nehmen und mit der restlichen BBQ Sauce servieren.

 

Tipp: Für eine "fruchtigere" Rauchnote kannst du die Hickorychips auch durch Apfelholz oder Kirschholz ersetzen!